Pizzasuppe - außergewöhnlich und lecker!

Hast Du schonmal eine Pizzasuppe zubereitet? Sie ist super einfach zubereitet, schmeckt lecker, macht satt und könnte das kulinarische Highlight auf der nächsten Familienfeier sein.

Zugegeben, der Name für dieses Gericht, Pizzasuppe, klingt zunächst etwas merkwürdig aber der Geschmack wird jeden umhauen - versprochen! Zudem ist die Zubereitungszeit mit 30 Minuten relativ gering. Der Schwierigkeitsgrad wird darüber hinaus mit „normal“ eingestuft. Somit kann gesagt werden, dass diese Suppe für jeden leicht zu zubereiten ist.

Zutatenliste

www.istockphotos.com/IGphotography

Nachfolgende Zutatenliste entspricht 6 Portionen:

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 200 Gramm Schmelzkäse (mit Sahne)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Paprikaschoten (rot und gelb)
  • 1 Dose Champignons
  • 1 Dose Mais
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Packungen Tomatensoße (ideal mit Kräutern)
  • 750 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • Parmesan (nach Belieben)

Zubereitung

Im ersten Schritt müssen die Zwiebeln geschält und dann gewürfelt werden.

In eine Pfanne gibt man nun etwas Olivenöl und brät darin die Zwiebeln sowie das Hackfleisch an.

Danach werden die Paprikaschoten, welche ebenfalls gewürfelt werden müssen, sowie die Champignons und der Mais hinzugegeben und alles kurz zusammen angebraten.

Alles wird anschließend mit der Gemüsebrühe abgelöscht.

In einem weiteren Schritt gibt man die Sahne, die Tomatensoße sowie den Schmelzkäse dazu und lässt alles für rund 10 Minuten vor sich hinköcheln.

Zum Schluss kann nach Belieben gewürzt werden. Hierfür nimmt man neben Oregano auch Pfeffer sowie Salz.

www.istockphotos.com/MaksymAzovtsev

Tipp: Noch etwas besser schmeckt die Pizzasuppe mit etwas geriebenen Parmesan, welchen man einfach über die Suppe gibt.

Tipp 2: Zu der Pizzasuppe kann man idealerweise etwas Baguette reichen.

Tipp 3: Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend als Soße zu Pasta. Hierfür einfach weniger Gemüsebrühe nehmen, damit alles etwas dickflüssiger bleibt.

Wie wäre es anstatt eines Pizza-Abends einmal mit einem Pizzasuppen-Abend? Lade Deine Freunde dazu ein und überrasche diese mit diesem einzigartigen aber extrem köstlichen Gericht. Schreibe uns Deine Meinung und die Meinungen Deiner Freunde.

Außerdem darfst Du das Rezept gerne an Deine Freunde aber auch an Deine Familie und Bekannten weitergeben. Somit kann jeder von diesem merkwürdig klingenden aber deliziösen Gericht profitieren.