Pferd bringt Fohlen zur Welt – und ihre Nachgeburt hat der Besitzerin die Sprache verschlagen

Saratoga Stud ist eine Pferdefarm in Afrika, die von einer Frau namens Jenni gegründet wurde, weil sie eine Leidenschaft für die Pflege von Pferden hat.

Sie wollte sicherstellen, dass die Pferde in der Gegend die Pflege hatten, die sie brauchten, und dass sie möglicherweise ein geeignetes Zuhause finden konnten, in dem sie frei laufen konnten.

Eine von Jennis Stuten wurde trächtig und gebar eine erstaunliche Überraschung.

Jenni und Guy arbeiteten bis spät in die Nacht, als Daisy Wehen bekam. Die Stute war etwa sieben Tage überfällig, also wusste Jenni, dass es möglicherweise eine lange Nacht werden könnte, während die Stute ihr Baby zur Welt brachte.

Bald nachdem Jenni und Guy in dem Stall angekommen waren, in dem Daisy untergebracht war, brachte sie ein wunderschönes Hengstfohlen zur Welt. Daisy war während ihrer Schwangerschaft sehr massig geworden, daher war Jenni überrascht, dass ihr Fohlen eher klein war. Doch das Pferd schien glücklich und gesund zu sein, also kümmerte sich Jenni um die Mutter und ihr Baby.

Apost.com

Während Jenni sich um das Baby kümmerte, warnten ihre Hunde sie, dass etwas passiert. Nachdem sie Daisy untersucht hatte, entdeckte Jenni, dass das Pferd ein weiteres Baby bekommen würde!

Sie konnte die Füße sehen, als sie durch den Geburtskanal kamen. Unglücklicherweise war das Fohlen in Steißlage. Daisy legte sich hin, damit es für ihren Körper einfacher war, das Baby auf die Welt zu bringen, aber sie wollte ihre Aufmerksamkeit stattdessen auf ihr neues Hengstfohlen richten.

Daisy brachte bald ein wunderschönes Stutfohlen namens Duet zur Welt. Die Pferde sind die ganze Zeit zusammen, wenn sie auf der Weide laufen, Gras essen und Wasser trinken.



Was hältst Du von dieser erstaunlichen Überraschung? Hast Du ähnliche unerwartete Überraschungen erlebt? Lass es uns wissen – und gib den Artikel an jemanden weiter, um demjenigen eine Freude zu machen!