Nashornkalb vebringt die beste Zeit mit dem Zoowärter beim Herumspielen.

Wir sind es gewohnt, Tierbabys zu sehen, die toben, stolzieren und spielen, aber wenn das Baby bei der Geburt bis zu 136 Pfund wiegen kann, fällt es Deinen Augen sicher auf. In diesem Video aus dem Jahr 2017 sehen wir ein Nashornbaby, das mit seinem Zoowärter Thomas spielt und ein wenig spielerische Energie verbrennt, bevor es sich zu seiner Mutter in den Stall begibt.

Das ist Savannah

Das Kalb Savannah ist ein südliches Breitmaulnashorn, das in Mazumba im Zoo von Givzkud in Dänemark geboren wurde. Der Zoo ist Teil einer gemeinsamen Zooerhaltungsanstrengung zur Unterstützung der Zucht und Rettung des majestätischen südlichen Breitmaulnashorns in der Welt. Mazumba hat bereits zwei weitere Kälber zur Welt gebracht. Sie ist im Hintergrund des Videos zu sehen, beobachte das energiegeladene Kalb genau, es ist klar, dass es nicht übermäßig besorgt ist. Ihr sanftmütiges Verhalten ist ein Zeichen dafür, dass sie sich bei ihren Zoowärtern wohlfühlt.

apost.com

Herumspielen

Savannah tänzelt und stürzt sich auf Thomas, legt ihre Nase in seine Hände und läuft dann spielerisch wie ein riesiger Welpe hin und her. Es ist klar, dass das junge Nashorn Spaß hat und trotz seiner enormen Größe anmutig zu laufen scheint. Sie nimmt mehrere Scheinangriffe auf Thomas vor, der ihr die Hände entgegenstreckt, während sie auf ihn trifft und sich zurückzieht. Man hört den Kameramann über das verspielte Kalb kichern, während es durch den Gang vor ihrem Stall tänzelt.

In einem Moment sieht man den massiven Kopf der Mutter auftauchen, um nach ihrem couragierten Kalb zu sehen, aber sie scheint zufrieden zu sein und zieht sich in den Stall zurück, während Savannah heranzoomt, springt und Thomas spielerisch angreift. Es ist bezaubernd zu sehen, wie sie ihren Kopf wirft und hüpft, während sie mit Thomas spielt. Sobald sie jedoch ein wenig Energie verbrannt hat, scheint sie vollkommen zufrieden zu sein, in ihren Stall zu gehen und sich ihrer Mutter anzuschließen.

Die Zukunft Savannahs

Savannah ist jetzt noch recht klein, aber wenn sie erwachsen wird, wird sie wahrscheinlich über 1600 Kilo wiegen und 3 Meter groß sein. Dann wird sie wahrscheinlich zusammen mit ihren Eltern am Zuchtprogramm teilnehmen, um ihrer Art zu helfen, zahlenmäßig stark zu wachsen und zu gedeihen. Nashörner sind bis zu 16 Monate schwanger. In den frühen 1900er Jahren wurden sie wegen ihrer elfenbeinfarbenen Hörner fast bis zur Ausrottung gejagt. Zu dieser Zeit existierten nur 50 bis 100 in freier Wildbahn. Dank der Bemühungen um den Naturschutz gibt es heute mehr als 17.000 Nashörner in freier Wildbahn.

Südliche Nashörner zurückbringen

Südliche Breitmaulnashörner leben in Afrika, wobei die Mehrheit in Südafrika lebt. Zuchtprogramme, wie die im Givskud-Zoo, arbeiten mit anderen Zoos zusammen, um Nashörner untereinander auszutauschen und so die Art durch genetische Vielfalt zu stärken. Diese Zusammenarbeit ist unerlässlich, damit gefährdete Arten sowohl in Zoos als auch in der freien Natur wachsen und gedeihen können. Wenn die Artenzahl gering ist, kann es zu Inzucht kommen, und der Mangel an genetischer Vielfalt kann Geburtsfehler verursachen und Geburtsfehler und Gesundheitsprobleme verstärken. Little Savannah wird ihrer Art auch weiterhin helfen, sich zu stärken und vom Abgrund des Aussterbens zurückzukehren.

Ein süßer Moment

Das ist eine Menge auf den Schultern dieses kleinen Kalbs. In der Zwischenzeit können wir es genießen, sie spielen zu sehen und erwachsen zu werden. Was denkst Du über dieses niedliche kleine Nashorn? Wenn Dir dieses Video gefallen hat, teile es unbedingt mit Deinen Freunde, damit sie es auch genießen können.