"Monk"-Star Tony Shalhoubs Ehefrau im echten Leben ist ein bekanntes Gesicht

Mai 17, 2022 by apost team

Tony Shalhoub ist für seine erfolgreiche und langjährige Karriere in Hollywood bekannt und kann auf eine ganze Reihe von Auszeichnungen zurückblicken, die seine Arbeit in der Unterhaltungsbranche auszeichnen. Im Laufe der Zeit hat er fünf Emmy Awards, einen Golden Globe, sechs Screen Actors Guild Awards, einen Tony Award und einen Grammy Award gewonnen.

Bevor er so viele Auszeichnungen erhielt, wurde Shalhoub im Oktober 1953 in eine große Familie hineingeboren. Er war das neunte von zehn Kindern, als er in Green Bay, Wisconsin, zur Welt kam und dort aufwuchs. Nach seinem Highschool-Abschluss machte Shalhoub 1980 seinen Abschluss an der Yale School of Drama. Kurz nach seinem Abschluss sollte der junge Mann der Welt seinen Stempel aufdrücken.

Nachdem er seine schauspielerische Ausbildung am Theater begonnen hatte, zog Shalhoub nach New York, wo er 1985 sein Debüt am Broadway gab. Nach seiner Hauptrolle in "The Odd Couple" erhielt der Schauspieler immer größere Rollen. Schließlich bekam er eine Rolle, die ihm mehr als nur Geld oder Ruhm einbrachte. 1988 lernte Shalhoub bei der Arbeit an der Broadway-Produktion von "The Heidi Chronicles" die Schauspielerin Brooke Adams kennen. Er verlängerte einen seiner Verträge, um noch länger mit ihr arbeiten zu können, und ein paar Jahre später verliebten sich die beiden ineinander. Sie heirateten im Jahr 1992.

Sowohl Adams als auch Shalhoub haben über die Jahre hinweg unermüdlich an Projekten in der Unterhaltungsindustrie gearbeitet und auch ihre Ehe weitergeführt. Sie haben beide großen Erfolg in ihren Karrieren und es sieht nicht danach aus, dass sie einen Gang zurückschalten wollten. Das Paar scheint auch Jahre später immer noch zwischen Arbeit und Familie glücklich, viel beschäftigt und erfüllt zu sein.

Tony Shalhoub (2004), (Vince Bucci/Getty Images)

In einem exklusiven Interview mit Martha's Vineyard, Art & Ideas im Jahr 2020, sagte Tony Shalhoub:

"Mein Vertrag lief im Februar aus, aber weil Brooke dabei war, habe ich ihn um weitere vier Monate verlängert, da ich es nicht aufgeben wollte."

Das Paar ist seit fast 30 Jahren zusammen. Shalhoub sagte, dass es damals nur um das Timing ging.

"Wir waren uns sehr sympathisch. Ich denke, es hat auch viel damit zu tun, wo man in seinem Leben steht und ob man bereit ist", meinte er.

"Als wir heirateten, war ich 38 und Brooke war gerade 43 geworden. Wir waren beide single und hatten uns von der Ehe und großen Verpflichtungen ferngehalten, aber ich hatte sofort das Gefühl, dass es das Richtige sein würde, dass es nie eine andere Person für mich geben würde. Es war eine Frage der Bereitschaft", fügte er hinzu.

Bevor die Stars ein Paar wurden, hatte Brooke Adams selbst einen Vertrauensvorschuss bekommen. Sie adoptierte ein kleines Mädchen namens Josie. Adams erzählte der Huff Post, dass Josie am Ende eine große Rolle zur Beziehung des Paares beigetragen hatte.

"Josie war verrückt nach ihm. Sie war elf Monate alt. Sie kam durch die Backstage-Tür und rief ihm zu: 'Nony, Nony, bist du hier?'", erzählte Adams.

"Sie zog sich die Treppe hinauf, um seine Garderobe zu finden, kletterte auf seinen Stuhl und ließ sich vor dem Spiegel nieder, um geschminkt zu werden. Und er kam ihrem Wunsch nach. Die komplette Zeit, die Tony und ich außerhalb der Arbeit miteinander verbracht hatten, verbrachten wir gemeinsam mit Josie. Sie war ein guter Vorwand und eine gute Vermittlerin", erzählte sie weiter

.

apost.com

Tony Shalhoub (2004), (James Devaney/WireImage/Getty Images)

Shalhoub und Adams hatten in den letzten Jahren viel zu tun. Da beide seit vielen Jahren Vollzeit arbeiten, führen sie den Erfolg ihrer Beziehung auf Teamwork zurück.

"Er macht alles, er liebt es zu putzen, er liebt es zu organisieren, er ist detailorientiert und er liebt es, Dinge zu reparieren – er ist ein Mr. Fix-It, der alles in Ordnung bringt. Jeder sagt mir: "Du hast großes Glück, dass du diesen Mann geheiratet hast", erzählte Adams stolz. Sie meinte, dass sie immer noch im Rampenlicht stehe, sich jedoch nicht mehr auf die Schauspielerei konzentriere.

"Kürzlich sagte ich zu Tony: "Ich denke, ich sollte beschließen, dass ich nicht mehr schauspielern werde. Und er meinte: "Warum rufst du nicht diesen Agenten an, der an dir interessiert ist, und fragst ihn, was er davon hält?" Und ich sagte: "Das ist genau das, was ich nicht tun will! Einen Agenten anrufen, der vielleicht bereit ist, mich zu vermitteln." Das hat mich davon überzeugt, dass es die richtige Entscheidung ist, und ich fühle mich gut, das getan zu haben. Ich bin Malerin und ich liebe die Malerei", erzählte sie.

Während Adams sich aus der Schauspielerei zurückgezogen hat, spielt Shalhoub die Hauptrolle in der Amazon-Prime-Serie "The Marvelous Mrs. Maisel", die um eine fünfte und letzte Staffel im Jahr 2022 verlängert wurde.

Das Paar hat die meiste Zeit seiner beruflichen Laufbahn in Los Angeles, Kalifornien, gelebt und seine Kinder großgezogen. Vor Kurzem ist das Paar zurück nach New York gezogen, wo Adams herkommt. In einem Exklusivinterview mit Esquire im Jahr 2019 gab Shalhoub an, dass der Big Apple im Moment perfekt sei.

"Wir haben unsere Kinder dort großgezogen, aber jetzt fühlt es sich so an, als wäre New York wieder der richtige Ort für uns. Meine Frau kommt aus New York, daher fühlt sie sich dort zu Hause, und ich muss sagen, ich fühle mich im Moment eher wie ein New Yorker", sagte er.

Brooke Adams, Tony Shalhoub (2018), (Mike Coppola/Getty Images/Tony Awards Productions)

Wusstest Du, dass Tony Shalhoub mit Brooke Adams verheiratet ist? Was hältst Du von ihrer Liebesgeschichte? Teile uns Deine Gedanken mit und leite diesen Artikel auch an andere Fans von Tony Shalhoub weiter!

Bitte scrolle nach unten für weitere Geschichten :-)