Ehepaar, das sich bei einem Blind Date kennen lernte, feiert ihren 80. Hochzeitstag - noch immer Händchen haltend

Jun 13, 2020 by apost team

Die Briten Nancy und Eric Kingston haben etwas erreicht, was nur wenige Paare toppen können - sie sind seit 80 Jahren verheiratet! Am 1. Juni 2020 feiern sie ihre Eichenhochzeit. Man glaubt sogar, dass sie das am längsten verheiratete Paar Großbritanniens sind. Das Internet kann einfach nicht genug von diesen beiden bekommen, und es ist leicht zu verstehen, wenn man einmal ihre großartige Geschichte gehört hat.

Das ist die Kingston-Familie

Das Paar ist nicht nur länger zusammen als die Durchschnittslebensdauer eines Menschens, sie sind auch noch immer wahnsinnig verliebt. Nancy sagte, dass sie immer noch Händchen halten und sich Küsschen geben. Nancy wird an ihrem nächsten Geburtstag im Oktober 100 Jahre alt, Eric ist ein Jahr älter als sie.

Sie leben immer noch unabhängig in Blackford in der Nähe von Wedmore, Somerset, wo sie die meiste Zeit ihres Lebens verbracht haben. Einer ihrer Söhne, Stephen Kingston, lebt bei ihnen. Er sagt, dass seine Eltern mit allem, was in der Welt vor sich geht, Schritt halten und viel jünger sind, als es ihr Alter vorschreibt. Er weist darauf hin, dass sie "starke, traditionelle Familienwerte haben." Seine Eltern haben einen enormen Einfluss auf ihn und seine Entscheidungen gehabt.

Leider war es ihnen in der gegenwärtigen Situation nicht möglich, eine große Jubiläumsfeier veranstalten. Stattdessen hieß das Paar nur wenige Leute auf einmal aus Familie und Freunden in ihrem schönen Garten willkommen, um etwas distanziert zu feiern .

apost.com

istockphotos.com/jacoblund

Das Paar hielt sich an den Händen, teilte sich einen besonderen Kuss und saß für Fotos und Geschenke zusammen. Nancy und Eric feierten ihre Liebe, allerdings mit Einschränkungen hinsichtlich der Gäste und der Nähe. Alle Familienmitglieder waren jedoch ziemlich enttäuscht, dass sie nur so eingeschränkt bei der Feier involviert sein konnten. Sohn Dennis sagte, er sei traurig, dass er und seine Familie seine Eltern nicht umarmen konnten.

Nancy war gerade 17 Jahre alt, als sie Eric kennenlernte. Es war 1938, und König George VI. regierte. Sie bat ihren Bruder, ihr den 18-jährigen Eric vorzustellen. Ihr Bruder stattete dem Bauernhof, auf dem Eric arbeitete, einen Besuch ab, um ihm zu sagen, dass Nancy auf einer nahegelegenen Brücke auf ihn wartete. Nancy sagt, dass Eric aufgetaucht sei und so nahmen die Dinge ihren Lauf.

Im Jahr 1940 heirateten sie in einer kleinen Kirche. Nancy erinnerte sich daran, wie die Rationierungen in Kriegszeiten ihre Hochzeit beeinflusste. Ihre Gutscheine deckten einige neue Unterwäsche und ihr Hochzeitskleid ab. Sie hatte rosa Nelken und trug ein hellblaues Kleid, einen marineblauen Hut und blaue Schuhe. Der Empfang bestand aus Kuchen und Sandwiches im Haus ihrer Großmutter. In Erinnerung an ihre Hochzeit sagt Eric:

"Wenn ich könnte, würde ich alles noch einmal machen."

Nancy und Eric zogen weiter nach Blackford, wo sie fünf Kinder aufzogen. Diese Kinder schenkten ihnen 11 Enkelkinder, 28 Urenkel und 14 Ur-Urenkel.

Auf die Frage nach dem Geheimnis ihrer langen und glücklichen Ehe sagte Eric einfach: "Sehr viel Liebe". Nancy stimmte dem zu und sagte, dass ihre Liebe offensichtlich eine große Liebe gewesen sei und dass sie "immer noch Händchen halten." Ihre Familie will eine Eichenbank zu Ehren des Paares in der Kirche von Blackford aufstellen. Irgendwo in der Gemeinde soll auch ein Eichensprössling gepflanzt werden.

Wie süß ist dieses Paar? Kannst Du dir vorstellen, acht Jahrzehnte lang verheiratet zu sein? Erzähle uns von Deinen eigenen glücklichen, langen Ehegeschichten im Kommentarteil. Vergiss nicht, auch anderen ein Lächeln oder ein bisschen Inspiration zu schenken und teile diese Geschichte über Eric und Nancy mit ihnen.