Die Live-Aufführung von Louis Armstrongs 'Wonderful World' von 1967 lässt die Zuschauer die Schönheit des Lebens in Erinnerung behalten

Louis Armstrong's "What A Wonderful World" kennt wirklich jeder. Es ist schwer sich eine Zeit vorzustellen, in dem dieser Klassiker nicht jedem bekannt war. Obwohl der Song auch heute noch allgegenwärtig ist, wird er nie langweilig. Armstrong's Liedtext und seine Leidenschaft kommen wirklich mit jedem Wort zum Vorschein in dieser Performance von 1967.

Am besten genießt man den Song, in dem man Armstrong nicht nur hört, sondern auch sieht. In diesem Video sing Armstrong den Song live und man kann deutlich sehen, warum die Leute ihn so charismatisch fanden.

In seinem blauen Anzug mit seiner Band auf der Bühne scheint Armstrong ganz in seinen Liedtext versunken und teilt dieses Erlebnis mit seinem Publikum. In den Kommentaren sprechen die Leute darüber, wie viel ihnen dieser Song bedeutet und wie sie Armstrong's Auftritt berührt hat.

apost.com

Dabei wäre es fast so gekommen, dass dieser Song gar nicht an Armstrong gegangen wäre. Ursprünglich sollte Tony Bennett den Song singen. Als er ihn jedoch abgelehnt hat, fand der Song schließlich doch noch nur der rauen Stimme von Armstrong, der den Liedtext perfekt verkörpert.

Allerdings wurde dieser Song so gut wie gar nicht beworben, weshalb er in Amerika auch zum Flop wurde. Auf der anderen Seite des Ozeans jedoch wurde er zum Hit. In Großbritannien stand der Song einen Monat lang an der Chartspitze. Bald schon verbreitete sich der Song wie ein Feuer und brachte viele seiner Zuhörer zum Weinen.

Jeder, der diesen Song hört, erkennt sofort, warum er zu einem solch wiedererkennbaren Klassiker geworden ist. Es ist wirklich schwer sich eine Zeit vorzustellen, in der dieser Song nicht von der ganzen Welt geliebt wurde, selbst mit der Information über den schwierigen Weg, den dieser Song durchgehen musste bis zu seinem Erfolg.

Heute kann der Song in vielen Filmen und Fernsehsendungen gehört werden. Es gibt auch unzählige Cover in allen möglichen Musikstilen. Doch keine dieser zahlreichen Coverversionen kommt an die Qualität und die Emotionalität des Originals heran. Leider weilt Louis Armstrong nicht mehr unter uns, doch die Kraft seines Songs hat ihn zu einer Legende werden lassen.

Was hältst Du von dieser Geschichte und dem Song? Lass uns an Deinen Gedanken teilhaben! Teile diesen Artikel mit jedem, der "What A Wonderful World" liebt und Fan von Louis Armstrong ist!