Basketballspieler stoppen ihr Spiel als Zuschauer sich über eine Cheerleaderin lustig machen

Es ist eine herzerwärmende Geschichte voller Inspiration und Mitgefühl. Eine Gruppe von Basketballspielern der Mittelstufe stoppte ihr Spiel, um eine Mitschülerin mit Down-Syndrom zu verteidigen.

Desiree Andrews ist Cheerleaderin. Ihr Team performte gerade, als Fans anfingen, sich über sie lustig zu machen. Drei Basketballspieler bemerkten den Vorfall und beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen.

apost.com

Scooter Terrien, Chase Vasquez und Miles Rodriguez verließen das Spielfeld, als das Spiel noch im Gange war. Sie gingen zu ihrem Coach und fragten ihn, ob er die unhöflichen Fans davon abhalten könne, Desiree zu schikanieren. Die Spieler sagten, dass sie über die Aktionen der Fans verärgert waren.

Sie entschieden sich dazu, dass es wichtiger war, für das einzustehen, was richtig ist, als ihr Spiel fortzusetzen.

Viele Leute wurden Zeugen ihres Einsatzes, einschließlich Cliff Andrews, Desirees Vater. Er konnte seine Tränen nicht unterdrücken und dankte den drei Spielern der achten Klasse für ihre Aktion.

Cliff sagte, dass die beliebte Fernsehsendung "Glee" Desiree den Mut gegeben hatte, um sich für das Cheerleader-Team zu bewerben. In "Glee" gibt es die Figur der Becky Jackson, eine Schülerin mit Down-Syndrom, die auch eine Cheerleaderin an ihrer Schule ist.

Die Basketballspieler haben jetzt eine wunderbare Beziehung zu Desiree. Sie haben der Turnhalle sogar den Namen "D's House" gegeben. Schulbeamte sagen, dass es Gespräche über das Erstellen eines "D's House" Banners für die Turnhalle gibt. Zusätzlich begrüßt Desiree jetzt jeden Spieler mit einem High-Five, bevor das Spiel beginnt.

Das Gemeinschaftsgefühl der Schule hat seit dieser Geste sehr zugenommen.

Die Aktion der Spieler schickte eine Botschaft - nicht nur gegen das Mobbing, sondern auch darüber, wie wichtig es ist, jeden zu akzeptieren. In Gottes Augen sind wir alle ebenbürtig, also sollte auch jeder auf die gleiche, respektvolle Weise behandelt werden.


Verbreite diesen Artikel weiter, um zu zeigen, dass es immer noch nette Menschen auf dieser Welt gibt. Wir würden gerne auch Deine Meinung dazu hören. Was denkst Du nach dem Anschauen des Videos über die Handlung der Spieler? Was bringst Du Deinen Kinder über Mobbing und Akzeptanz bei? Teile uns Deine Gedanken mit!